Lernen zu lernen: Workshop zu Lernmethoden

Schule, Hausaufgaben und keine Ahnung wie du das alles schaffen sollst? Lernen ist nicht immer leicht. Oft sitzt man lange am Schreibtisch und ist nach ein paar Stunden immer noch nicht fertig – das nervt! Dann lenkt man sich gerne ab, doch darunter leiden die Noten.

Damit du beim Lernen nicht immer frustriert bist, lernen wir zusammen zu lernen: Wie kannst du die Konzentration erhöhen? Wie können Bilder, Mind Maps etc. beim Lernen helfen? Welche Rolle spielt eine gute Struktur? Zusammen finden wir Wege, wie du erfolgreich und mit Spaß lernen kannst. So hast du auch noch genug Zeit für Anderes.

Dieser dreiteilige Workshop ist kostenlos und richtet sich an junge Menschen zwischen 9 bis 14 Jahre. Er findet für zwei Altersgruppen statt. Die Teilnehmer*innenzahl ist pro Altersgruppe auf 20 Personen begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten (siehe unten).

Wann? 18., 25. Oktober & 01. November
jeweils 15:00-16:15 (9-12 Jahre) & 16:30-17:45 (13-14 Jahre)
Wo? Wissen am Stern (Untere Königsstraße 79, Kassel)

Anmeldung: info@wissenamstern.de
Für Rückfragen sind wir unter 0561 – 70 34 89 68 erreichbar (Sprechzeiten: Montag – Freitag, 14–18h)

Workshopleitung – Raphaela Becker
Raphaela ist staatlich anerkannte Sozialpädagogin und Erzieherin. Sie studiert momentan an der Universität Kassel ihren Master in Soziologie und kann auf rund 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich Kinder- und Jugendarbeit zurückgreifen. Neben ihrem Studium arbeitet Raphaela derzeit hauptamtlich bei dem Verein Die Kopiloten e.V. Dort realisiert sie gemeinsam mit Jugendlichen aus Kassel das Projekt „punkt-Jugendmagazin“, ein kasselweites Jugendmagazin mit gesellschaftspolitischem Schwerpunkt.


 Dieser Workshop wird finanziert aus Mitteln der Aktion Mensch e.V.